Made in Switzerland – Intergenerational Artists

Gaspard Louane, Lisa Hansen, Andreas Herren, Francesco Bonanno

1. – 24. September 2022, Seefeldstrasse 52, 8008 Zürich

Made in Switzerland Ausstellung

Made in Switzerland ist eine gemeinsame Gruppenausstellung von der Jedlitschka und der Kolly Gallery, die vom 23. August bis 24. September 2022 läuft. Wir begrüssen Sie gerne zur Vernissage am 1. September 2022.

Was alle Künstler der Made in Switzerland gemeinsam haben, ist ihre Verbindung zur Schweiz. Sie alle schöpfen ihre Inspiration aus dem vielfältigen kulturellen Erbe dieses kleinen, aber an Ursprüngen und Kultur sehr reichen Landes.

Die Ausstellungszusammenarbeit zwischen der Jedlitschka und Kolly Gallery stellt ein einzigartiges und unterschätztes Thema in der Schweizer Kunstlandschaft dar. Die Galerien wollen nicht nur die Schweiz ins Rampenlicht stellen, sondern auch den Dialog zwischen den Generationen fördern. Die Gruppenausstellung besteht aus den vier Künstlern Lisa Hansen, Gaspard Louane, Andreas Herren und Francesco Bonanno. Die Künstler stammen aus zwei verschiedenen Generationen und sind über die ganze Schweiz verteilt: St. Gallen, Bern und Fribourg. Jeder von ihnen hat sein eigenes Thema und einen ganz eigenen Stil.

Sie alle wollen das Erbe der Schweiz darstellen, sei es in Form von Schweizer Kühen, den verschiedenen Landschaften, den verschiedenen Städten oder der Mentalität. Die Kunstwerke kommen in verschiedenen Formen und Materialien daher. Vom Siebdruck über die Illustration bis zur Malerei drücken sich die Künstlerinnen und Künstler in Figuration und Abstraktion aus.

Viel Spass beim Erkunden der Schweiz in Bildern, Farben und Emotionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.